News 10 Juin

Cette page existe uniquement en Allemand.

ZWISCHENBERICHT NACH DEM ERSTEN WETTKAMPFTAG
10. Juni, 20 Uhr

Resultate:

GETU
Gymnastik und Tanz
Leichtathletik

Bei herrlichem Wetter und bester Stimmung ist der Startschuss für das Kantonale Turnfest 2017 in Düdingen erfolgt und vollends geglückt!
Über 800 Athletinnen und Athleten haben sich in zahlreichen Disziplinen bei vollem Körpereinsatz und Kampfgeist gemessen und die ersten Medaillen konnten bereits wohlverdient nach Hause getragen werden. Das OK vom Kantonalen Turnfest 2017 gratuliert jedem Einzelnem zum Erfolg – möchte an dieser Stelle die Wettkämpfe im Geräteturnen, Gymnastik und Tanz und Leichtathletik hervorheben.

Der Gastgeber Düdingen hat im 7-Kampf bereits eine Athletin in den vordersten Rängen. Ihr und auch allen anderen Athletinnen und Athleten wünschen wir weiterhin viel Wettkampfglück!

Erste Resultate sind auf der Webseite aufgeschaltet – ein Blick darauf lohnt sich!

Für den 2. Wettkampftag stehen weitere Highlights auf dem Programm! Dabeisein und Mitfiebern?!

LEICHTATHLETIK UND GYMNASTIK & TANZ !
10. Juni, 16 Uhr

Fotos 10. Juni
10. Juni, 14 Uhr
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item

 

Alle Bilder finden sie hier.
Wetterbericht 10. Juni
10. Juni, 12 Uhr
Gültig vom Samstag, den 10.Juni bis Dienstag, den 13.Juni

Allgemeine Lage:

Ein Hochdruckgebiet liegt am Wochenende über ganz Mitteleuropa und dem Alpenraum. Es zieht sich ab Sonntag in Richtung Polen zurück und baut sich ab. Am Montag kommt aus Westen eine Kaltfront in unser Land. Danach bleibt die Druckverteilung bis mindesten Donnerstag flach. Die Atmosphäre ist labil und neigt jeweils in der 2.Tageshälfte zu Regenschauern und Gewittern. Man spricht in der Meteorologie von typischem „Tagesgangwetter“.

Prognosen für die nächsten drei Tage:

Für heute Samstag hat es am Vormittag noch Restwolken. Diese werden aber durch das aufkommende Hochdruckgebiet zunehmend aufgelöst und machen vorwiegend sonnigem Wetter Platz. Die Temperaturen steigen am Samstag auf 26°C. Am Sonntag bleibt es praktisch wolkenlos, sehr sonnig und 29-30°C heiss. Es bleibt über das Wochenende allgemein windschwach.

Am Montag wird es 28°C warm. Die Luftfeuchtigkeit steigt aber und so wird es schwül-heiss. Bei wechselnder Bewölkung wird es am Vormittag noch teilweise sonnig. Ab Nachmittag zieht eine Kaltfront mit Regen und Gewittern in unser Land. Es wird aber in Düdingen, nach den momentanen Unterlagen, nur wenig Regen und Gewitter geben und das meist aus Gewitterzellen, die in der Umgebung vorbeiziehen.

Ab Dienstag bleibt die Druckverteilung flach. Das heisst jeweils am Vormittag sonnig, ab Mittag Bildung von Quellwolken und daraus gegen Abend oder beim Einnachten kurze Regenschauern und Gewitter

Spezielle Hinweise des „Wetterfrosches“

In der nächsten Woche sieht es vom Dienstag bis Donnerstag jeweils ganz nach „Tagesgangwetter“ aus. Ob es da noch zu heftigeren Gewittern kommt, sieht man aus den jetzigen Unterlagen noch nicht. Ich werde in den kommenden Berichten das genau analysieren. Ein 1.Trend zeigt aber ab Freitag 16. bis und mit Sonntag 18.Juni (also für das 2.Wochenende mit Festivitäten) sehr sonniges und warmes Wetter, ohne Niederschläge. Was füge ich dazu bei:

Der Optimist steht nie im Regen, er duscht nur hie und da unter einer Wolke….!!

Der Startschuss ist gefallen !
10. Juni, 11 Uhr

KTF Einzelgeräteturnen K5 Unterstufe (2002-2005)

KTF Challenge: 10 brandneue Kopfhörer zu gewinnen !
10. Juni, 9 Uhr

Wetterbericht
9. Juni, 15 Uhr

Allgemeine Lage:

Das Hochdruckgebiet baut sich ab und aus Westen erreicht heute Vormittag eine Warmfront unser Land. Danach folgt in der Nacht auf Samstag eine Kaltfront. Beide Fronten sind aber schwach, so dass in Düdingen kaum Niederschläge zu erwarten sind. Vom Samstag bis Montag wird ein neues Hochdruckgebiet das Wetter bestimmen.

Prognosen für die nächsten drei Tage:

Heue Freitag bleibt es bei wechselnder Bewölkung freundlich und teilweise sonnig bei Temperaturhöchstwerten von 22°C. Es gibt zeitweise etwas böige Winde mit einer Windgeschwindigkeit von ca. 25-30 Km/h. Am Samstag hat es am Vormittag noch Restwolken. Diese werden aber durch das aufkommende Hochdruckgebiet zunehmend aufgelöst und machen für Samstag und Sonntag vorwiegend sonnigem Wetter Platz. Die Temperaturen steigen am Samstag auf 26° und am Sonntag auf 29°C. Es bleibt über das Wochenende allgemein windschwach. Am Montag wird es mit 30°C heiss, vermutlich ein 1.Hitzetag in Düdingen. Die Luft wird aber angefeuchtet, so dass es auch schwül-heiss wird. Bei wechselnder Bewölkung wird es teilweise sonnig. Ob es zu nennenswerten gewittrigen Niederschlägen kommt, ist noch nicht sicher. Zurzeit sieht es für Düdingen eher nach trockenem Wetter aus.

Spezielle Hinweise des „Wetterfrosches“

Der Wetterfrosch bleibt bei seiner gestrigen Empfehlung: Für das ganze Wochenende genügend Mineralwasser („Blöterliwasser“) und kühles Bier bereit zu halten. Dazu werden die Glace-Stände gut laufen. Etwas Salzhaltiges zu essen ist ratsam, denn mit dem Schweiss wird man Kochsalz verlieren und das wird mit salzhaltigen Speisen wieder ersetzt.

Mached’s guet!

Der gestrige Aufbau im Schnelldurchlauf
9. Juni, 15 Uhr

Einpacktag
16. Mai, 18 Uhr
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item
  • gallery-item

 

Alle Bilder finden sie hier.